"... Bislang musste sie sich in eine Küche einmieten, um die Blüten zu kandieren. Ab der nächsten Vegetationsperiode kann sie nun die eigene Küche nutzen, für die sie mit ihrem Mann die Scheune ausbaute.
45 Prozent der Investition sind aus EU-Mitteln gefördert worden, die über den Regionalen Arbeitskreis UckerRegion befürwortet worden sind. ..." von Monika Strehlow